Skip to main content

wir pflegen Bad Peterstal!

Sie möchten wissen, was uns so besonders macht?

  • geduldiges und verständnisvolles Pflegeteam
  • neueste Pflegestandards
  • Kompetenz und Erfahrung
  • angenehme Atmosphäre
  • helle, freundliche Gemeinschaftsräume
  • großzügige Einzelzimmer mit 20 m² bis 30 m²
  • wunderschöne Lage im Renchtal
  • sehr gute Anbindung an Bus und Bahn
  • Rezeption ist täglich 8 Stunden besetzt 

Schauen Sie sich um auf unserer Seite und überzeugen Sie sich von unseren Vorteilen! Sind Sie selbst pflegebedürftig und suchen einen Platz für Ihr Lebensalter, sehen Sie uns bitte nach, dass wir unsere Ansprache auf dieser Seite an pflegende Angehörige richten, denn in der Regel werden Pflegeplätze von den Angehörigen gesucht. Ebenso sprechen wir immer von „Ihr Angehöriger“ – selbstverständlich schließt dies „Ihre Angehörige“ ebenso ein.

Sehr geehrte Angehörige und Besucher,

(Hier geht's zur Regelung für externe Dienstleister)

ab dem 11. Januar 2021 gelten für Besuche in  unserer Einrichtung folgende Besuchsregeln:

1. Besuche im Seniorenzentrum nur mit negativem Coronatest:

Von den 4 genannten Personen darf weiterhin täglich 1 Person ihre/n Angehörige/n hier im Haus besuchen.
Die Besuchszeiten sind täglich 10:00 – 17:30 Uhr, an Wochenenden von 14:00 - 18:00 Uhr..
Jeder Besucher braucht einen negativen Corona-Antigen-Schnelltest. Diesen führen wir hier vor Ort durch am Montag, Mittwoch und Freitag in der Zeit von 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr und am Samstag von 14:00 - 15:00 Uhr. Nach der derzeitigen Regelung der Landesregierung ist dieser Test 48 Stunden gültig. Eine Anmeldung spätestens am Vortag der Testung bis 17:30 unter 07806 / 986-0 ist unbedingt notwendig.
Achtung: Den Testungsanspruch haben nur angemeldete Besucher/innen! Ein späterer Tausch der Besucher ist nicht möglich.
Für Besuche bei Ihren Lieben ist während der gesamten Besuchszeit das Tragen einer  FFP2-Maske ohne Ventil erforderlich. Diese Maske müssen Sie selbst mitbringen. Eine Versorgung aus unseren Beständen ist nicht vorgesehen.

2. Spaziergänge mit Ihren Lieben:

Ein einfaches Verlassen der Wohnung soll ab dem 16.12.2020 nicht mehr erfolgen. Es muss ein triftiger Grund, wie z.B. erforderliche Einkäufe und Individualsport o. ä. vorliegen. Ministerpräsident Kretschmann sagte ganz klar, dass „einfaches flanieren“ zu unterlassen ist.
Aber wir haben ja noch unseren Park. Unsere Mitarbeiter/innen werden bei schönem Wetter so oft wie möglich mit unseren Bewohner/innen im Park spazieren gehen. Wenn auch Sie dies tun möchten, ist das gerne möglich, aber lediglich im Rahmen des Besuches!

3. Besuche unserer Bewohner bei Ihnen zuhause:

Unsere Senioren zählen zur vulnerablen Gruppe und bedürfen eines deutlich höheren Schutzes. Daher wurde von den uns vorgesetzten Behörden besondere Beschlüsse zur Quarantäne nach Besuchen erlassen. Hier ist festgelegt, dass nach dem Besuch von Angehörigen in deren Häuslichkeit, egal ob es sich um 1 Stunde oder mehrere Tage handelt, eine 7-tägige Quarantäne einzuhalten ist.
Danach besteht für weitere 7 Tage eine Pflicht des Tragens eines Mund-Nasen-Schutzes im Seniorenzentrum. Dies gilt nicht im eigenen Zimmer.

4. Neuaufnahmen:

Weitere Richtlinien der Winkelwaldgruppe zur Neuaufnahme  von Bewohnern/Kurzzeitpflegegästen finden Sie hier: Corona-Richtlinien der Winkelwaldgruppe

Info Coronatest                      Selbstauskunft zum Download

Hausgemeinschaften:

Gemeinsam leben mit Rückzugsmöglichkeit ...

mehr erfahren
Zimmerbeispiele:

Großzügige, moderne Einzelzimmer mit Bad ...

mehr erfahren
Urlaub und Pflege:

Im selben Gebäude befindet sich das GesundheitsHotel. Welche Möglichkeiten ergeben sich daraus für Sie?

mehr erfahren
Was kommt an Kosten auf mich zu?

Beratung und finanzielle Hilfsmöglichkeiten ...

mehr erfahren
Qualität und Auszeichnungen:

Unsere Leistungen werden regelmäßig unter die Lupe genommen 

mehr erfahren
Tagespflege "Renchblick": 

Tagsüber gut betreut und versorgt, abends zu Hause!

mehr erfahren