Skip to main content

Tagespflege im Das Bad Peterstal


Ein lang gehegter Wunsch unseres Betreuungsteams und  von Hausleiter Steffen Nork ist in Erfüllung gegangen: Wir können ab sofort ohne großen Aufwand Ausflüge für unsere Bewohnerinnen und Bewohner organisieren und unsere Tagespflegegäste im Rollstuhl abholen. Der lang gehegte Wunsch kam in greifbare Nähe, als Marianne Ronecker ihr alteingesessenes Taxiunternehmen an ihren Nachfolger übergab und eines ihres Autos zum Verkauf stand. Hausleiter Nork erwarb das Fahrzeug  und nun sind endlich alle notwenigen Stempel der Behörden zusammen! Wir freuen uns, dass wir nicht nur das Fahrzeug erwerben konnten, sondern auch gleich die Fahrerin für unser Haus gewinnen konnten. Marianne Ronecker ist allen Einwohnern von Bad Peterstal-Griesbach bestens bekannt und überaus beliebt, führte sie doch über 40 Jahre lang im Ort ihr Taxi-Unternehmen. Auch hier im Haus ist sie keine Unbekannte. Als das Haus noch von den Barmherzigen Schwestern vom Hl. Vinzenz von Paul betrieben wurde, war sie 10 Jahre lang unter Sr. Fidenzia und dem geschätzten Dr. Huber auf Station 3 tätig. Hausleiter Steffen Nork freut sich sehr, Frau Ronecker wieder als Mitarbeiterin des Hauses willkommen heißen zu dürfen.