Skip to main content

Unsere Infrastruktur ist beeindruckend umfangreich.

Dazu zählen wir in unserem Haus: Pflegeteam, Betreuungsteam, Sozialberatung sowie die Teams aus Küche, Physiotherapie/Heilbad, Café, Hauswirtschaft, Haustechnik, Verwaltung und Heimbeirat. 

Von außerhalb kommen hinzu: Ärzte, Apothekenlieferdienst, Fußpflege, Friseur, Taxiservice und unsere Ehrenamtlichen. 

Mehr über die einzelnen Bereiche erfahren Sie hier:

Heimleitung Steffen Nork

Steffen Nork 

Telefon: (0 78 06) 986-605

Fax: (0 78 06) 986-107

Mail: snork@dasbadpeterstal.de 

Steffen Nork trägt die Gesamtverantwortung für alle Bereiche des Hauses Das Bad Peterstal.

PDL Susanne Biedermann

Susanne Biedermann

Telefon: (0 78 06) 986-621

Fax: (0 78 06) 986-107

Mail: sbiedermann@dasbadpeterstal.de@

Unsere Pflegedienstleiterin, Susanne Biedermann, trägt neben ihren vielfältigen Verwaltungstätigkeiten auch Sorge für pflegerische Qualität und Professionalität in der Pflege in Zusammenarbeit mit dem MdK (medizinischer Dienst der Krankenkassen). Ihr obliegt die pflegerische Beratung und sie kümmert sich darum, dass in unserem Haus eine Atmosphäre der gegenseitigen Wertschätzung herrscht – die Grundvoraussetzung für eine gute Pflegekultur.

Unser Pflegeteam ist somit hoch motiviert und top ausgebildet. Dafür sorgen wir unter anderem mit unserer hauseigenen Renchtalakademie, die Kurse für Pflegeprofis und pflegende Angehörige bietet. 

Der Heimbeirat wird alle zwei Jahre aus den Reihen der Bewohner und Ehrenamtlichen gewählt und vertritt die Interessen der Bewohner gegenüber der Heimleitung. 

Maria Gerhardt 

Telefon: (0 78 06) 986-602

Fax: (0 78 06) 986-107

Mail: mgerhardt@dasbadpeterstal.de 

Unsere beiden Verwaltungsmitarbeiterinnen, Frau Gerhardt und Frau Doll, verwalten die Bewohnerunterlagen, sind für die Abrechnungen zuständig und haben immer ein offenes Ohr für Ihre Fragen.

Frank Heubaum 

Telefon: (0 78 06) 986-671

Fax: (0 78 06) 986-107

Mail: fheubaum@dasbadpeterstal.de

Der Leiter unserer Physiotherapieabteilung kümmert sich nach ärztlicher Verordnung um die Erhaltung der Beweglichkeit unserer Bewohner. Unsere Therapeuten bilden sich kontinuierlich fort und sind immer auf dem neuesten Stand des Fachwissens.

Unsere Physiotherapie ist ein wahrer Schatz in unserem Angebotsfächer! Schon seit Jahrhunderten wird unser Standort als Heilbad genutzt und wir verfügen über mehrere Quellen, die direkt unter unserem Haus entspringen. Nicht nur die Kurgäste, die bis heute im GesundheitsHotel übernachten, profitieren bei ihren Badekuren davon – auch den Bewohnern des Seniorenzentrums stehen die Pforten unseres Heilbades jederzeit offen! 

 

 

 

Magdalena Weigl 

Telefon: (0 78 06) 986-645

Fax: (0 78 06) 986-107

Mail: mweigl@dasbadpeterstal.de 

Dem Betreuungsteam steht Frau Magdalena Weigl vor. Sie ist auch gleichzeitig unsere Sozialarbeiterin und hat für alle Sorgen und Nöte immer ein offenes Ohr. Das Angebot des Betreuungsteams besteht aus Gruppenaktivierung und Einzelaktivierung. Ausflüge und Veranstaltungen sind selbstverständlich auch ein großer Teil des sozialen Lebens unserer Bewohnerinnen und Bewohner. Rückblick auf unsere Veranstaltungen und Ausflüge finden Sie auf der Seite Aktuelles!  

Bettina Spitzmüller 

Telefon: (0 78 06) 986-610

Fax: (0 78 06) 986-107

Mail: B.Spitzmueller@winkelwaldklinik.de 

Unser Küchenteam steht unter der Leitung von Frau Spitzmüller, die gleichzeitig die Küche des GesundheitsHotels leitet. Für die Bewohner des Seniorenzentrums bedeutet dies ein wahres Plus an Qualität bei ihrer Ernährung! Täglich wird in allen Wohnbereichen frisch gekocht – das stärkt den wohnlichen Charakter für unsere Bewohner und Bewohnerinnen. Es riecht nach Essen, es klappern die Töpfe, Küchenschränke gehen auf und zu – es sind die gewohnten Alltagsgeräusche wie zu Hause auch. Wer möchte, kann auch ein wenig mithelfen und so die Freude an einer sinnvollen Tätigkeit erleben. 

 

 

 

Rita Treyer 

Telefon: (0 78 06) 986-604

Fax: (0 78 06) 986-107

Mail: rtreyer@dasbadpeterstal.de 

Unter der Leitung von Frau Treyer wirtschaftet dieses Team und ist für Sauberkeit im ganzen Haus zuständig, insbesondere für die Zimmer und die Wäsche der Bewohner.

Dass unser Haus die Bewohnerwäsche selbst wäscht, hat einen riesigen Vorteil: Der Wäschezyklus ist schnell und flexibel. 

Dorin Strautiu 

Telefon: (0 78 06) 986-643

Fax: (0 78 06) 986-107

Stets im Haus unterwegs zum Wohle unserer Bewohner ist der Hausmeister.

Ob sich ein Bett nicht verstellen lässt, die Glühbirne durchgebrannt ist, eine Schranktür knarzt, eine Wand gestrichen werden soll, die Fernbedienung nicht funktioniert – gewissenhaft wird von ihm jeden Tag die ganze Liste abgearbeitet. Außerdem ist er für unseren Park mit den Zwergziegen sowie das Außengelände allgemein zuständig.

Magdalena Weigl 

Telefon: (0 78 06) 986-645

Fax: (0 78 06) 986-107

Mail: mweigl@dasbadpeterstal.de

Wir sind froh, in Frau Weigl eine so kompetente und erfahrene Mitarbeiterin für diesen Bereich gefunden zu haben. Ob es ungeklärte Fragen zur Finanzierung gibt oder über Gestaltungsmöglichkeiten, wenn ein Angehöriger versorgt werden muss – bei ihr sind Sie richtig! 

Seit Anfang 2017 betreiben wir unser Café "Am Brunnentempel" im Erdgeschoss des Seniorenzentrums mit viel Liebe und Engagement in Eigenregie. Bewohnern unseres Seniorenzentrums wird selbstverständlich im Rahmen der Verpflegung jeden Nachmittag Kaffe und Kuchen in ihren Wohngemeinschaften serviert.

Aber wenn Besuch kommt, ist es doch angenehm, wenn man mal richtig "ausgehen" kann und nicht nur auf sein Zimmer beschränkt ist, um Besucher zu empfangen.

Auch von auswärtigen Besuchern wird unser Café sehr gerne genutzt, so dass es mittlerweile zu einer Begegnungsstätte geworden ist. Das Café ist täglich und dan Feiertagen geöffnet von 14:30 - 17:00 Uhr, Montag und Donnerstag ist Ruhetag.

Besonders beliebt sind unsere Kuchenduos. Was das ist? Schauen Sie doch mal vorbei!

 

 

 

Es gibt selbstverständlich für alle Bewohner die freie Arztwahl, die Ärzte aus Bad Peterstal-Griesbach und Oppenau machen Hausbesuche, so dass eine kontinuierliche Versorgung der Bewohner gewährleistet ist.

Ziehen Sie aus einem anderen Ort zu uns ins Seniorenzentrum, wählen Sie zwischen den ortsansässigen Ärzten. 

Die Apotheke beliefert uns täglich mit allen verschreibungspflichtigen und auch frei verkäuflichen Medikamenten. 

Unsere Fußpflegerinnen kommen in regelmäßigen Abständen ins Haus. Sie verfügen über einen eigens dafür eingerichteten Raum, der an die Bedürfnisse der Bewohner angepasst ist. Unsere Mitarbeiter bringen die Bewohner selbstverständlich gerne zur Behandlung dorthin, wenn Sie nicht mehr selbständig gehen können.

Wir haben einen eigenen Friseursalon im Haus, in dem unsere Frisörin die Bewohnerinnen und Bewohner wieder schick macht.

Diese besondere Form der Körperpflege wird von allen immer sehr genossen und ein kleines Pläuschchen ist auch immer drin.

Ob Arztbesuch oder Bewohnerausflug – stets kommen alle sicher ans Ziel mit dem Taxiservice von Frau Ronecker.